Vorbilder


Patrik Müller Geigenbau - "Auftakt einer Geige"

Patrik Müller fertigt keine herkömmlichen Geigen: inspiriert von klassischen Vorbildern stellt er detailgenaue Reproduktionen  u. a. nach Guarneri del Gesù, Antonio Stradivari und Giovanni Battista Guadagnini her. Nach dem ausgezeichneten Abschluss der renommierten Geigenbauschule Mittenwald sammelte Patrik Müller in der Werkstatt von Andreas Augustin in Staufen Erfahrungen im Neubau von Geigen, Bratschen und Celli sowie in der Restaurierung und der klanglichen Optimierung. Seit 2008 führte ihn sein Weg wieder in die schwäbische Heimat, wo er im Stuttgarter Westen seine eigene Werkstatt betreibt. Über die handwerkliche Qualität hinaus kommt es ihm auch auf ästhetische Gesichtspunkte an. Vor allem aber orientiert sich Patrik Müller klar an den klanglichen Vorstellungen seiner Kunden: nicht nur die Wahl des Instrumentes, sondern auch die tonliche Einstellung machen jede Geige zu einem Unikat. Seine Stärke, sich gut auf die Bedürfnisse seiner Kunden einzulassen und diese Voraussetzungen auf höchstem Niveau umzusetzen, bringt ihm weltweit Aufträge ein.

"Für Musiker steht bei der Anschaffung eines neuen Instruments oder bei der Reparatur ganz klar das Vertrauen zum Geigenbauer an erster Stelle. Ist dieses hergestellt, kann man mit Folgeaufträgen aus dem Kollegenkreis des Kunden rechnen." Und diese Empfehlungen funktionieren weltweit. Und so erobern die Instrumente des Patrik Müller vom Stuttgarter Westen aus die ganze Welt, meist liefert er nach USA oder Japan, neuerdings auch verstärkt nach Südkorea.

Bei der Zollabwicklung der internationalen Aufträge stösst Patrik Müller allerdings regelmäßig an seine Grenzen. Sich hier detailliert einzuarbeiten, übersteigt seine zeitlichen Kapazitäten. Daher nutzt er sehr gerne den Service von Handwerk International Baden-Württemberg und dem Enterprise Europe Network, den er als Mitglied der Handwerkskammer Region Stuttgart kostenfrei in Anspruch nehmen kann.

www.patrikmueller-geigenbau.de

 

01_01.jpg 02_02.jpg 03_03.jpg

Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite