Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Erfolgsgeschichten des Enterprise Europe Network

26 Moderne Wandgestaltung für den internationalen Markt Erismann & Cie. GmbH Enterprise Europe Network unterstützt bei der Um- setzung der europäischen Bauprodukte-Verordnung. Die Firma Erismann & Cie. GmbH in Breisach zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Wandbelägen. Das 1838 gegründete Unternehmen produziert und vertreibt weltweit mehr als 25 Millionen Rollen Tapeten pro Jahr. Im Fokus stehen dabei die Länder Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Russland. Im umfangreichen Sortiment des Unternehmens fin- den sich unterschiedlichste Dessins: Es umfasst sowohl Struktur- und Vinyltapeten auf Papier- oder Vliesträgern als auch Papierprägetapeten. Für die Herstellung die- ser hochwertigen Produkte werden modernste Rota- tionssiebdruck-, Tiefdruck- und Registerprägeanlagen eingesetzt. Erismanns Ziel und Mission ist es, qualitativ hochwertige Wandmode in einem ausgewogenen Preis- Leistungs-Verhältnisherzustellenundzuvertreiben.Und das seit 175 Jahren. Die kreativen Köpfe aus dem Hause Erismann sind immer auf der Suche nach den aktuellsten Muster- und Farbtrends und setzen diese zeitgemäß um. Die im Juli 2013 in Kraft getretene europäische Baupro- dukte-Verordnung warf bei Erismann viele Fragen auf. Eine besonders große Herausforderung stellte die vom Unternehmen zukünftig auszustellende Leistungserklä- rung dar, welche als Basis zur CE-Kennzeichnung dient. Das Unternehmen wandte sich mit seinen Fragen an das Enterprise Europe Network der IHK Südlicher Oberrhein. Die Expertin für das Thema CE-Kennzeichnung der IHK konnte viele der Fragen klären und leistete dem Unter- nehmen Hilfestellung bei der Umsetzung der neuen Verordnung. www.erismann.de Mit Unterstützung durch:

Seitenübersicht