Veranstaltungskalender


«NOV 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930------
--------------

«DEZ 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

«JAN 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

«FEB 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
------01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728--------
--------------

Stand: 20.07.2017 - 01:00 Uhr

Förderprogramme für Umweltbelange und Energieeffizienz

08.11.2017

Energieeffizienz im Unternehmen, Schopfheim

Kurzbeschreibung

Die Veranstaltung soll Antragstellern eine erste Orientierung in der Förderlandschaft geben.Veranstaltung in Schopfheim, Mittwoch, 8. November 2017

Beschreibung

Förderprogramme für Umweltbelange und Energieeffizienz

Ziel einer Förderung für Umweltbelange und Energieeffizienz ist es, bedarfsgerechte Hilfestellungen für Investitionen zu bieten, Impulse für Wachstum und Beschäftigung anzuregen und den Austausch von ineffizienten Anlagen zu fördern.

 

Die Veranstaltung soll Antragstellern eine erste Orientierungshilfe in der Förderlandschaft geben.

 

Dazu werden einige Tipps zur Suche nach Förderprogrammen, den wichtigsten Punkten bei der Antragsstellung und einige wichtige Fördermittel aus dem Bereich von Umwelt und Energieeffizienz dargestellt.

 

In der Veranstaltung zu Förderprogrammen für Umweltbelange und Energieeffizienz werden behandelt:

Begriffe und Terminologien Grundlegendes zu Förderprogrammen Wichtige Punkte zu Förderanträgen Suche von Förderprogrammen Förderprogramme für Energieeffizienz und Umweltbelange

 

Referent Michael Zierer, Fachbereich Umwelt | Energie, IHK Hochrhein-Bodensee

 

weiterführende Informationen aufrufen


Teilnahme


Veranstaltungsdauer (geschätzt): 2 Stunden (14:00 Uhr)
Status: Anmeldung möglich für den 08.11.2017
Anmeldung möglich bis: 07.11.2017




Ansprechpartner

Name: Michael Zierer
E-Mail: michael.zierer@konstanz.ihk.de
Telefon: +49 7622 3907-214
Telefax: +49 7622 3907-41214






Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite